Buchhaltung

buchhaltung thumb

Wie ist meine Umsatzentwicklung, wie entwickelt sich mein Wareneinkauf und mein monatlicher Rohertrag, welche Kosten sind die wichtigsten, fallen besonders ins Gewicht, bleibt eigentlich am Ende noch ein adäquater Gewinn übrig ? Alles Fragen die den Unternehmer beschäftigen.

Und dann ist da noch das Finanzamt, das von ihnen -von einigen Ausnahmen abgesehen- monatliche Umsatzsteuervoranmeldungen und die Bezahlung der Umsatzsteuer erwartet. Ihre Buchhaltung gibt zu all diesen Themen aussagekräftige Antworten, denn die Buchhaltung ist die Grundlage für ihr gesamtes kaufmännisches oder sonstiges selbständiges Handeln.

Erst eine zeitnahe und ordentliche Erfassung ihrer Belege, kann ihnen die gewünschten Auskünfte in Form von betriebswirtschaftlichen Auswertungen, den kurz genannten BWA's, und den Summen- und Saldenlisten geben. Dabei ist es im Zeitalter der Digitalisierung und einer fortschrittlichen Arbeitsweise durch ihre Steuerberaterin oder ihren Steuerberater nicht einmal mehr notwendig, dass sie jeden Monat sämtliche Belege dorthin bringen.

Buchhaltung

buchh 240